die NÖ Umweltverbände
FAQ


Aktuelles

Umfrage: Lebensmittelverschwendung


Muelltonne_im_EIngang.jpg

Wie treten die Österreicher*innen dem Problem der Lebensmittelverschwendung gegenüber?



Ein großer Anteil der Lebensmittelverschwendung spielt sich in Privathaushalten ab, wie auch die Umfrageergebnisse verdeutlichen. Bei 36 Prozent der Befragten wird mindestens einmal pro Woche Nahrung weggeworfen. Vor allem in den jüngeren Generationen wandern Lebensmittel oftmals zu leichtfertig in den Müll. Gut die Hälfte der 14- bis 39-Jährigen entsorgt einmal wöchentlich oder häufiger Speisereste bzw. Lebensmittel, bei den 40- bis 59-Jährigen trifft dies hingegen nur noch auf 3 von 10 zu.

Doch in welchen Situationen sind Lebensmittel für die heimische Bevölkerung nur noch ein Fall für die Tonne? Grundsätzlich entsorgt das Gros der Österreicher*innen Nahrungsmittel in erster Linie, wenn die Genießbarkeit leidet, entweder weil sie schlecht geworden (81%) oder von Schädlingen befallen sind (53%).

Doch unabhängig aus welchem Grund ein Lebensmittel in den Müll wandert, leicht fällt das Wegwerfen kaum jemandem. 95 Prozent fühlen sich schlecht dabei, Nahrung zu entsorgen, wobei Frauen deutlich mehr Gewissensbisse plagen als Männer. Interessanterweise äußern auch die 14- bis 29-Jährigen, die in Bezug auf die Problematik tendenziell unachtsamer agieren, ein besonders unwohles Gefühl.


Hier kommen Sie zur Umfrage

Wenn auch Sie Lebensmittel vor dem Wegwerfen retten wollen, hier ein paar Beispiele unserer Restl-Rezepte mit vielen tollen Tipps. Wir räumen auch mit einigen Lebenmitte-Mythen auf.

"Ablaufdatum"
Die Ausstellung "Ablaufdatum im Naturhistorischen Museum zeigt anschaulich wie Lebensmittel verschwendet werden können. Von der Produktion bis zum Haushalt werden Lebensmittel verschwendet. Unsere Trennsetterin hat die Ausstellung besucht und berichtet in ihrem Blog darüber.





Termine & Infos

Freitag 23.04.2021

Grabern
Bio
Hadres
Altpapier, Entsorgungsgebiet 2
Mailberg
Bio
Schrattenthal
Altpapier
Zellerndorf
Restmüll, Entsorgungsgebiet 2
Bio

Montag 26.04.2021

Göllersdorf
Bio
Hohenwarth-Mühlbach a.M.
Restmüll
Hollabrunn
Restmüll, Entsorgungsgebiet 1
Nappersdorf-Kammersdorf
Gelber Sack
Retz
Bio

alle Termine
Die geöffneten Sammelzentren stehen Bürgern aus allen Gemeinden des Bezirks zur Verfügung!
Öffnungszeiten Sammelzentren
Fr 23.04.21
Hadres: 8 - 11 Uhr
Hardegg: 7 - 10 Uhr
Hollabrunn: 13 - 18 Uhr
Pernersdorf: 13 - 15 Uhr
Retz: 13 - 18 Uhr
Seefeld-Kadolz: 16 - 18 Uhr
Zellerndorf: 10 - 12 Uhr
27.08.2021 - 29.08.2021
Musikfest - 66 Jahre Musikkapelle Zellerndorf, Zellerndorf

alle Sauberhaften Feste

Pernersdorf

Schminkspiegel
Wegen Neuanschaffung abzugeben, Zustand wie neu!...
Details

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.